Hendrik A. Kley

Portrait HP
Hendrik A. Kley wurde 1980 in Essen geboren. Zwischen 2001-2006 studierte er an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg. In dieser Zeit nahm er als Stipendiat an der Masterclass der UCLA in Los Angeles, USA und der Filmschule in Lodz, Polen teil.

2014 drehte er mit „Polizeiruf 110: Smoke on the Water“ seinen ersten abendfüllenden Spielfilm als lichtsetzender Kameramann unter der Regie von Dominik Graf.

Inzwischen hat Hendrik A. Kley zahlreiche Kino- und Fernsehfilme als DOP verantwortet, darunter fünf Tatort-Episoden. Seine Zusammenarbeit umfasst Regisseure wie Florian Baxmeyer, Friedemann Fromm, Bruno Grass, Richard Huber, Rainer Kaufmann und Stephan Wagner. 

Zuletzt verantwortete er die Bildgestaltung des Jubiläums-Tatorts "In der Familie" – erneut unter der Regie von Dominik Graf.

Seine weiteren Erfahrungen umfassen Dokumentationen, Werbe- und Imagefilme u.a. in den USA, Hong Kong, Großbritannien, Ukraine, Polen, Türkei, Spanien, Frankreich, Italien und Belgien. 

Er ist Mitglied des Bundesverbandes Kinematografie (BVK).